At last I see the Light!

16 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Ich hatte gerade 4 wundervolle Tage frei und hatte dieses komplette abschalten echt nötig. Außerdem hat B. mir meine Haare wieder nachgefärbt. Und das Ergebnis ist auch wirklich gut geworden - hallelujah (bei blond ist das ja manchmal so eine Sache;D)!
Gestern Abend war ich dann seit Ewigkeiten mal wieder feiern. Und als Frau gab es sogar freien Eintritt und eine Flasche Champagner wenn man zu dritt ist. Super für uns, auch wenn ich Champagner absolut nicht mag. Außerdem habe ich das erste mal hier bei einer Freundin übernachtet. Es geht einfach nichts über einen Mädelsabend mit kleinen Snacks und Tratschereien und ich freue mich schon sehr auf das nächste mal<3.

Da es schon sehr früh dunkel wird, machen B. und ich es uns heute Abend nochmal gemütlich. Da werden Kerzen und unsere schönen Lampen und Lichterketten angemacht. Nur meine Engellichterkette (die habe ich euch hier mal gezeigt) hat noch keinen Platz gefunden. Ich hoffe aber wir finden einen schönen wenn wir für Weihnachten dekorieren. Nächste Woche kommen meine Eltern und meine Oma und die bringen uns auch direkt ein paar Dinge für unseren geplanten "ersten gemeinsamen Weihnachtsbaum" mit. Der wird übrigens rot. Ganz klassisch.
Generell freue ich mich total auf Weihnachten und alles was dazu gehört.  
Wie ist das bei euch? Vorfreude oder eher Horror weil man noch alle Geschenke und sonstige Dinge besorgen und vorbereiten muss:)?
Unsere kleine Schuhbank mt kleinen Kissen und einer Sternlichterkette<3

Die Lampe und die Teelichthalter stehen direkt bei uns im Eingangbereich. Mittlerweile steht noch ein Bild dabei<3.

Current Beauty Faves!

11 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Mir ist aufgefallen, dass ich diese Art Posts bisher irgendwie nur zum Sommeranfang geschrieben habe. Nun also mal umgekehrt: der Winter kommt und ich wollte euch mal meine momentanen Lieblingsprodukte zeigen.
Sorry, dass die Bilder ein wenig "dunkel" sind... Wetter halt;)!
Labello: Meine Lippen sind eh immer schnell spröde und rissig, im Herbst und Winter aber besonders. Deshalb habe ich mir schon vor längerer Zeit diesen Labello gekauft. Er riecht lecker und pflegt die Lippen schön<3.

MAC Blush "Gleeful": Im Sommer kamen die ganze Zeit meine hell rosa und pfirsichfarbenen Blushes zum Einsatz. Nun habe ich mein allererstes MAC Blush wiederentdeckt. Es hat leichte Glitzerpartikel und sieht auf dem Foto ein wenig zu rot aus. Ich würde es eher als lila-farbig bezeichnen:).


The Body Shop Duschgel Mango: Mango ist nun echt kein typischer Herbstduft. Ich habe es mir Anfang Sommer gekauft aber jetzt benutze ich es erst. Auch wenn ich im Herbst eher den Duft von Apfel, Vanille, Schokoade oder Zimt mag, darf es in der Dusche gerne noch ein wenig nach Sommer duften.

Nivea Bodylotion: Gut, dass sie "hautstraffend" sein soll sei mal dahin gestellt, aber sie hilft gegen trockene Haut und zieht recht schnell ein. Und gerade wenn ich meine Beine rasiere und dann nicht eincreme merke ich schnell, dass sie trocken und "schuppig" werden. Also immer schön eincremen!

MAC Foundation: Ich habe mir ja schon im Januar ein flüssiges Make Up von MAC gekauft, allerdings ist es mir einfach ein wenig zu hell (zumindest meinte B. einmal, ich sehe aus wie eine Leiche, hmm!). Wenn es draußen warm ist, benutze ich nicht viel Make up sondern greife auf meine BB Creme zurück, aber nun liebe ich es, ein wenig mehr "Coverage" zu haben und habe mir daher diese Kompakt-Foundation zugelegt. Eigentlich wollte ich das Studio Fix (wie hier in einem Wishlist-Post schon erwähnt), habe aber irgendwie das falsche gekauft xD. Bin aber trotzdem sehr zufrieden bisher!

Naked 2 Palette: Ich glaube fast jeder hat oder hätte gern eine der (bisherien) drei Naked Paletten. Ich habe mir vor knapp zwei Jahren diese in London gekauft. Im Sommer war ich oft zu faul um mich großartig zu schminken, aber jetzt nutze ich sie wieder viel öfter (außer wenn ich Frühdienst habe. Wenn ich um 4 Uhr aufstehen muss verzichte ich auf Lidschatten und schlafe lieber 5 Minuten länger;D)

Was sind eure Beauty/Make Up Favoriten im Herbst/Winter?:)

Meine Apps!

8 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Ich bin ein kleiner App-Suchti. Gerade Spiele lade ich mir oft runter, spiele sie suuuper lange und dann gar nicht mehr. Ich glaube ich habe alleine 4 Spiele die mit Farmen und Bauerhöfen zu tun haben auf meinem Handy:D! Aber hier einmal meine fast täglich genutzen iPhone Apps:

Yellow Fins ist eine super App zum Zeitvertreib. Besonders in London habe ich es stundenlang gespielt, es braucht nämlich keine Internetverbindung!:)
Man muss einfach mit dem Vogel-Fisch-Ding versuchen viele Münzen einzusammeln bevor einen das schlechte Wetter einholt.
Clash of Clans habe ich dank meinem kleinen Bruder. Ich bin zwar in den Kämpfen irgendwie nicht so gut und werde leider immer angegriffen und verliere dadurch Gold und kann nichts mehr bauen (Probleme!!!), aber Spaß macht es trotzdem!
Hay Day war mein erstes und ist mein liebstes Farmspiel. Außerdem gibt es oft neue Updates und neue Tiere/Maschinen etc. Das find ich echt klasse! Meine Farm ist allerdings mittlerweile schon recht groß weshalb ich schon ein paar Minuten brauche um einmal alles zu ernten und wieder neu zu produzieren:D.
Fruit Ninja ist wie Yellow Fins super zum Zeitvertreib. Auch da gab es neulich ein größeres Update. Man kann nun verschiedene Klingen benutzen, durch die man verschiedene Vorteile hat um die Früchten zu zerschneiden!
Zu Whatsapp muss man glaub ich gar nicht viel sagen. Ich schreibe Freunden eigentlich nur noch darüber. Man kann ja auch so super schnell und toll Videos und Fotos verschicken. Nur braucht man halt eine Internetverbindung...;).
Bei Instagram bin ich zwar momentan nicht sooo aktiv, trotzdem scrolle ich gerne durch all die Fotos von den Leuten, denen ich folge.
Auch der größte Twitterer bin ich nicht, aber die App auf dem Handy ist super praktisch. Ich twittere selten was vom PC aus, meistens ist alles vom Handy. Und ich lese gerne die ganzen Tweets wenn Sendungen wie DSDS oder GNTM im Fernsehen kommen. Da kann man sich manchmal echt wegschmeißen.
Ich liiiiiebe tumblr!! habe es wieder für mich entdeckt und finde es toll, wie schnell und einfach man mit der App Fragen beantworten oder Bilder "rebloggen" kann. Geht super schnell und ist sehr übersichtlich wie ich finde<3.
Bloglovin benutze ich eigentlich täglich. Ich habe zwar bis vor kurzem immer bei blogger alle neuen Posts gelesen, aber mittlerweile bin auch ich zu der Erkenntnis gekommen, dass es bei bloglovin sogar noch übersichtlicher ist. Und die App ist super. In der Bahn auf dem Heimweg lese ich oft schon die neuesten Posts des Tages.
Das ist keine richtige App, denn sie ist automatisch auf dem iPhone: Die Mail. Habe es direkt an mein yahoo-Konto angekoppelt und bekomme sofort alle neuen Mails angezeigt.
Ich bin ein sehr vergesslicher Mensch und habe am Anfang gerne vergessen meine Pille zu nehmen. Deshalb nun die Pillreminder App. Jeden Abend kriege ich eine Nachricht aufs Handy: Bitte Pille nehmen. Und es macht auch brav immer die Woche Pause zwischendrin und erinnert mich stündlich sie zu nehmen wenn ich nicht sage, dass ich es schon getan habe:).



Was für Apps habt ihr so auf dem Handy?!

Sweater-Weather-Tag!

11 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Wie lange habe ich keinen Tag mehr gemacht?! Ich kann mich schon gar nicht mehr erinnern also wurde es mal wieder Zeit. Diesen Tag habe ich bei Cora entdeckt und mache ihn nun auch mal;).

1. Lieblingskerze:
Ich habe keine wirkliche Lieblingskerze, mag aber alles gerne was irgendwie duftet. Gerade im Herbst und Winter sind das Kerzen die nach Vanille oder Schokolade duften. Ich habe aber auch Duftlampen die ich meist mit Orangen- oder Apfelöl fülle. Riecht alles toll.

2. Kaffee, Tee oder Kakao:
Ich trinke absolut keinen Kaffee (mag den Geruch aber sehr gerne). Tee trinke ich auch noch also bleibt nur Kakao. Am liebsten morgens direkt zum Frühstück. Lecker!

3. Liebste Sache im Herbst:
Kuschelnd mit B. und den Katzen im Bett oder auf dem Sofa liegen und Filme schauen oder Mario Kart 8 spielen:). Sonst back ich auch sehr gerne oder lese ein gutes Buch!

4. Make-up Trend: Dunkle Lippen oder Winged Liner?
Ich trage eigentlich selten Lippenstift. Ich weiß gar nicht warum...! Aber Eyeliner trage ich dafür umso öfter. Jetzt in der kalten Jahreszeit auch viel lieber als im Sommer.


5. Lieblingsduft:
Ich liebe nach wie vor die Parfums von Chloé. Am meisten benutze ich momentan das "See by Chloé", habe es aber auch im Sommer schon benutzt.

6. Lieblingsessen:
Ich könnte täglich irgendetwas mit Nudeln essen. Aber sonst liebe ich auch Kartoffelgratin oder generell etwas deftigere Speisen.

7. Meistgetragener Pulli:
Ich habe einen beige-weißen Pulli von H&M und einen schwarzen mit weißen Streifen die ich momentan am meisten trage. Beide sind schön kuschelig und passen einfach zum kalten Wetter.

8. Mützen oder Schals?
Ich bin eigentlich nicht so der Mützenmensch. Schals gehen aber immer und ich gehe selten ohne aus dem Haus. Ich habe zum Glück mittlerweile viele Schals und Tücher in verschieden Größen, Formen und Mustern. Für jedes Outfit das passende dabei.


9. Lieblingsnagellack:
Ich liebe die Essie Nagellacke und trage momentan gerne etwas dunklere Töne. Momentan habe ich ein dunkelrot auf den Nägeln, aber sonst sind es gerne ein blau-grau oder ein schönes braun.
 
10. Skinny Jeans oder Leggins:
Beides! Ich liebe meine Skinny Jeans aber gerade wenn ich Nachtdienst habe und morgens früh nach Hause fahre (und müde bin!) liebe ich es einfach in eine Leggins und einen kuscheligen Pulli zu schlüpfen. 

11. Lieblingsbuch:
Schon seit Ewigkeiten will ich die Harry Potter Bücher noch einmal lesen. Aber sonst habe ich gerade soweit alle Sophie Kinsella Bücher durchgelesen (und warte jetzt auf das 7. Shopaholic Buch auf deutsch im Januar<3) und lese deshalb momentan Lauren Conrads L.A. Candy Reihe. Mal schauen was danach kommt:). 



12. Lieblings-TV-Serie:
Jeden Mittwoch wird momentan Devious Maids geschaut (oder aufgenommen). Sonst schaue ich gerne Sex and the City, Hit the Floor oder 2 Broke Girls und was sonst so auf Pro7 kommt. 

12. Lieblingslied im Herbst:
Ich warte momentan eigentlich vorallem auf die Weihnachtszeit und die Weihnachtslieder (aber nein, noch ist es dafür zu früh!). Sonst hör ich eigentlich alles was im Radio rauf und runter läuft und habe keine wirklichen Favoriten!

Taggen tue ich keinen, aber wer möchte kann den Tag natürlich gerne übernehmen, würde mich freuen eure Antworten zu lesen.

[LIVING] My new Home!

13 Comments -Kommentare - Eingestellt von


Jeder hat so seine Vorstellung von der perfekten Wohnung. Sei es ein schöner Altbau mit hohen Decken, Stuck und alten Türen oder doch eher der Neubau mit Aufzug und viel Schnickschnack.
Ich liebe beides und bin echt froh, dass B. und ich am Ende eine schöne Neubauwohnung gefunden haben und zeige sie euch nach 2 Monaten endlich mal (wenn auch im leeren Zustand). Sie ist etwas größer als die alte Wohnung, aber einfach viel schicker und besser geschnitten und hat außerdem eine anständige Küche (und wir mussten uns zum Glück keine eigene kaufen, wäre auch nicht unbedingt im Budget gewesen!).
Der Supermarkt ist praktisch gegenüber und zum Bahnhof brauche ich zu Fuß 10min:). In der Innenstadt bin ich in 5 Minuten. Das ist im Gegensatz zur alten Wohnung echt super. Da musste man 10min mit dem Auto fahren um irgendetwas einzukaufen!
Außerdem haben wir einen kleinen Kellerraum, einen gemeinsamen Waschraum, Aufzug, Tiegarage und Hausmeistersdienst! Für uns ist das totaler Luxus und ich würde hier momentan am liebsten nie wieder ausziehen:D!
Wie findet ihr sie bzw. wie würde eure Traumwohnung aussehen?
Die Küche und vorne rechts unser Esszimmer:).

Das Wohnzimmer!

Unser Balkon ist sooo wunderbar groß<3.
Unser Schlafzimmer. Endlich ordentlich geschnitten und mit tollem dunklem Fußboden<3.

Bad mit Handtuchwärmer. Links ist die offene Dusche (seit heute mit einer Glastür:D).

Blick auf unseren Eingangsbereich vom Schlafzimmer aus. Haustür ist links, Badezimmer rechts:).

Byebye October, Hello November

8 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Hallo ihr Lieben!
Könnt ihr fassen, dass in zwei Monaten schon das Jahr 2015 ist?!! Ich meine, wie krass ist das denn bitte? Ich kann das noch gar nicht glauben. Dann bin ich auch fast ein Jahr schon ausgelernt. Die Zeit rennt einfach.
Ich freu mich aber schon richtig auf den Winter. Bei mir ist Oktober noch Herbst und ab November denke ich automatisch an Weihnachten, Winter und Schnee. Dann trinke ich auch gerne Kinderpunsch, esse und backe Plätzchen und dekoriere langsam um. Dieses Jahr wollen B. und ich uns übrigens das erste mal einen Weihnachtsbaum holen! Die letzten drei Weihnachten haben wir ja nie in unserer gemeinsamen Wohnung verbracht sondern jeder bei der Familie, aber dieses Jahr muss es einfach sein! Weiß nur noch nicht, in welcher Farbe wir ihn schmücken sollen. Wie sieht denn euer Weihnachtsbaum immer aus?

Daumen hoch: Für Gute Bücher, Nachtdienst - zwar komisch aber mal schön ruhig und entspannend, Essen und bummeln mit B.<3
Daumen runter: Für Stress auf der Arbeit, Regenwetter
Gekauft: Vorallem Bücher und ein bisschen Kosmetik!!
Geplant: Im November kommen mich eine Freundin und 2 Wochen später meine Eltern besuchen! Und natürlich wird die Wohnung weihnachtlich umdekoriert!!
Gewünscht: Eine Woche Urlaub, einfach mal nichts tun:).
Mein neuer Baby-Schreibtisch<33!! // Neue Lesestoff, diesmal von Lauren Conrad. // Deko.
Gemütliches Outfit um nach der Nachtschicht nach Hause zu fahren. // Sonnenaufgang! // Dirndl für die Wasen.

Pancakes zum Frühstück. // Die Apfelmuffins vom letzten Post! // Bruschetta, könnt ich fast täglich essen<3