Yves Rocher Blogger Wichtelaktion!

3 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Vielleicht haben einige von euch schon von dieser Wichtelaktion gehört und sogar mitgemacht. Ich selbst habe von gehört, aber dann die Aktion auch recht schnell wieder vergessen. Als Janine mir dann gesagt hat, dass sie mich beschenken wird habe ich mich deshalb umso mehr gefreut! Danke nochmal an dich<3!

Leider war gestern schon der 17.12 und somit kam ich nicht mehr dazu, zwei weitere Blogger zu beschenken.
Vielleicht gibt es ja nächstes Jahr wieder eine Aktion bei der ich dann auch andere beschenken kann:).




Und hiermit verabschiede ich mich für eine Woche. Ich bin seit gestern zu Hause, heute Abend geht es Essen und übers Wochenende geht es nochmal nach Hamburg, bin also völlig ausgebucht. Deshalb hört ihr an Weihnachten wieder von mir:). Wünsche euch bis dahin noch schöne vorweihnachtliche Tage und einen schönen 4. Advent! Wenn ihr möchtet, könnt ihr mir aber gerne über twitter oder instagram folgen! Bis dann<3.

Typical Sunday

13 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Wenn man ehrlich ist, gibt es bei mir keine "typischen" Sonntage. Oft bin ich an Sonntagen am arbeiten, kann zwar manchmal ausschlafen, aber so entspannt wie heute war es seit langem nicht.
Wir haben erstmal ausgeschlafen, dann Brötchen aufgebacken, Orangensaft ausgepresst und noch einen heißen Kakao gemacht. Und dann kuschelt man sich mit dem Frühstück und noch in Schlafanzug wieder ins Bett und schaut beim essen einen Disneyfilm - perfekt! So kann der Sonntag bei mir nun gerne jedes mal starten.
Ich finde eh, es gibt nichts besseres als ein gutes Frühstück. Nur bleibt dafür meist keine Zeit! Oder man nimmt sie sich einfach nicht. Muss ich dringend ändern. Gut, dass die Weihnachtstage und somit viel freie Zeit vor der Tür stehen.
Da ich auch erst heute Nacht arbeiten muss habe ich mir schon eine Gesichtsmaske gegönnt, werde gleich schön duschen und nebenbei lecker Schokolade essen.
Was macht ihr gerne an Sonntagen oder generell am Wochenende? Lieber durch die Stadt bummeln und abends auf die Piste oder lieber den Wellnesstempel zu Hause eröffnen und entspannen?

Für mich geht es Mittwochmorgen direkt nach der Nachtschicht übrigens für eine Woche nach Hause. Wenn man schon nicht über Weihnachten zu Hause ist muss man den Liebsten dort ja wenigstens vorher noch einen Besuch abstatten:).
Ich liebe frisch gepressten Orangensaft!

Ich stehe immernoch total auf Brötchen mit Salami oder Käse und Salat<3.

Leckerer Kakao mit Karamell-Sirup!

Weihnachts-Wunschliste

10 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Erst einmal ein dickes Dankeschön für die lieben Kommentare zu den Weihnachtsbaum-Cupcakes! Ich war weder mit den Bildern noch mit dem Ergebnis zu 100% zufrieden, freue mich aber dafür umso mehr, dass sie euch gefallen haben:).

Nun aber zu meiner Weihnachts-Wishlist. Ich finde es einfach super interessant zu sehen bzw. lesen, was sich jeder so zu Weihnachten wünscht. Oder es ist Inspiration für die völlig planlosen unter uns;). Ich habe eigentlich wie jedes Jahr nicht die aller größten Wünsche. Vorallem da Ende November meine Eltern und Oma da waren und wir ein wenig shoppen waren und ich das praktisch als "Weihnachtsgeschenk" bekommen habe.
Trotzdem hier meine kleine Wishlist mit Dingen, die ich mir noch wünschen würde und mir sonst woh auch demnächst selbst erfülle!  
Was wünscht ihr euch so zu Weihnachten? Habt ihr vielleicht auch einen Post darüber geschrieben?!





























1. Zoeva Luxury Set: Schon sooo lange möchte ich mir dieses Pinselset kaufen, tue es aber leider nie. Falls ich es aber nicht bekommen sollte, wird es das erste sein, was ich mir demnächst kaufe;). Ich habe von Zoeva schon das Bamboo Set und finde die Pinsel wirklich super. Zeit also um sich noch ein paar weitere zuzulegen!

2. Clarisonic Bürste: Meinen Clarisonic habe ich jetzt fast ein Jahr. Die jetzige Bürste habe ich seit 4 Monate glaube ich und gerade da ich ihn (sie?) momentan wirklich oft benutze wird es Zeit, die Bürste mal wieder auszutauschen. Ich mag die Delicate-Bürste auch lieber als die Normale!

3. iPhone Charger: Jeder kennt es: Man ist unterwegs und der Akku vom Handy schwindet, aber man hat entweder kein Ladekabel oder keine Steckdose in der Nähe. Deshalb hätte ich gerne so einen Charger. Wie der genau aussieht ist mir eigentlich egal, hauptsache er funktioniert und ist nicht riesig. Vielleicht könnt ihr ja welche empfehlen falls ihr sowas habt?!

4. Kaffeebecher: Ich trinke zwar weder Kaffee noch Tee, aber dafür Kakao umso lieber. Und gerade wenn ich Frühdienst habe gibt es nichts tolleres als mit einem heißen Getränk das Haus zu verlassen. Dieser Becher ist auch einfach nur ein Beispiel. Ich habe kein bestimmtes Modell im Kopf, finde aber die von Starbucks oder Tchibo immer sehr hübsch!

5. Chloé Roses: Wie oft habe ich schon erwähnt, dass ich die Chloé Düfte liebe?! Nach dem Eau de Parfum (was übrigens fast leer ist...) und dem See by Chloé möchte ich nur noch dieses haben. Dann wäre mein kleines Trio komplett.

Adventsaktion: Weihnachtsbaum-Cupcakes!

15 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Ich liebe Schokolade. Momentan trinke ich fast täglich heiße Kakaos und auch sonst bin ich von schokoladigen Kuchen umzingelt. Ein Grund mehr also, euch zu der Adventsaktion (von der ich hier kurz berichtet habe) ein leckeres Rezept für kleine Weihnachtsbaum-Muffin zu zeigen.
Zwar habe ich ja nicht unbedingt einen Back-Blog, aber ich dachte sie passen einfach wunderbar zu der Adventsaktion und deshalb wollte ich sie euch zeigen (und überhaupt selbst einmal ausprobieren!). Sie sind vielleicht vom optischen her kein Meisterwerk, schmecken aber gut und sehen ganz süß aus:

Zutaten für 12 Muffins (bei mir wurden es aber 18...):
  • 200g Mehl
  • 3 gestrichene Teelöffel Backpulver
  • 250g Zucker
  • 1 Päckchen Vanille Zucker
  • 200g weiche Butter
  • 3 Eier
  • 100ml Milch
  • Backkakaopulver
1. Butter, Milch, Eier und den Zucker zusammen cremig rühren und dann Mehl und Backpulver nach und nach dazu geben. Das alles gut durchrühren bis ein glatter Teig entsteht.

2. Ich habe dann noch Backkakaopulver dazu getan, bis der Teig schon hell-braun gewesen ist und auch schokoladig geschmeckt hat:). Das könnt ihr aber je nach Geschmack machen.
Wer es noch schokoladiger haben möchte kann noch Schokolade hacken und die Stückchen ebenfalls unterrühren.

Zutaten für das Frosting:
  • Zuckerfarbstifte
  • Einfärbstifte 
  • Butter
  • Puderzucker
Beim Frosting war ich recht unkreativ: Butter mit Puderzucker vermischen und mit grüner Farbe grün färben. Richtige Lebensmittelfarbe habe ich leider nicht gehabt, deshalb sind meine auch recht hellgrün;). Dann einfach einen Haufen auf die Muffins machen und diesen mit einem spitzen Gegenstand irgendwie "zackig" machen, damit es halbwegs aussieht wie ein Weihnachtsbaum.
Ich habe es dann am Ende mit Zuckerstiften mit roten und blauen Punkten als Kugeln verziert, ihr könnt da aber kreativ sein und auch noch Puderzucker als Schnee oder Sterne aus weißer Kuvertüre machen etc. ;).
Guten Appetit und schönen 2. Advent!!


Ich hoffe euch gefällt das Ergebnis, vielleicht habt ihr ja auch Lust die selber einmal auszuprobieren:).
Letzten Sonntag war übrigens Tenzi mit ihrem Beitrag zum 1. Advent dran und nächsten Sonntag dürft ihr bei Jana vorbeischauen<3. 

Byebye November, Hello December!

11 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Der Dezember ist da! Und ich freue mich wahnsinnig. Warum?! Weil ich Weihnachten und die ganze Zeit darum einfach liebe. Die Wohnung ist schon leicht weihnachtlich dekoriert und überall draußen haben Weihnachtsmärkte eröffnet. Für mich ist der Dezember immer einer der schönsten Monate im Jahr. Dieses Jahr wird es übrigens das erste Weihnachten nach 23 Jahren, in denen ich nicht zu Hause bin. Ich hoffe ich breche an den Feiertagen vor Heimweh (den ich sonst nie habe!) nicht in Tränen aus;). Wie feiert ihr Weihnachten?
Nächsten Sonntag (also am 2. Advent) bin ich außerdem bei der kleinen Adventsaktion von Tenzi, JanaRenesmee und mir an der Reihe. Gestern war übrigens Tenzi dran, am 3. Advent kommt dann Janas Beitrag und am 4. Advent ist Renesmee dran . Generell bin ich schon sehr auf die ganzen Advents-Verlosungen und Post von sämtlichen Blogs gespannt<3. Geht es euch auch so?

Nun aber zum November. Der war für mich ein wenig unspektakulär, aber dennoch sehr schön. Alleine schon, weil meine Eltern und Oma mich besucht haben. Kommt ja nicht so häufig vor.
Ich werde außerdem ab jetzt unter einem neuen Instagram-Namen Bilder posten. Ihr findet mich nun unter wefoundloveblog (ja ja, kreativ ist was anderes!). Würde mich freuen wenn ihr mir folgt und mir vielleicht auch euren instagram-Namen verratet, damit ich euch auch folgen kann:).

Daumen hoch: Für Familienbesuch, leckeres Essen, das erste mal richtig feiern mit den Mädels, Kuschelstunden mit B. und das schöne kalt-klare Novemberwetter!
Daumen runter: Für Rückenschmerzen seit über einer Woche, Regen und Frühdienst (ich komme einfach nicht aus dem Bett!)
Gekauft: Neues Buch und Nintendo DS Spiel, Klamotten und mein Schafsfell!
Geplant: Vieles: ein Konzert, die Weihnachtsbäckerei eröffnen, Weihnachtsmärkte besuchen, im Urlaub meine Freunde und Familie besuchen und einfach Weihnachten genießen. Auch Silvester will ich dieses mal richtig feiern ;)!!!
Gewünscht: Ein Wundermittel gegen Rückenschmerzen, mehr Geld und ein paar Tage frei zum backen und dekorieren!
Zoellas Buch musste ich mir direkt kaufen. // Adventskranz<3 // Buch durchgelesen (und gut gefunden!)

Lady in pink-red ;). // Ich liiiiiebe bowlen! // Gemütliches Outfit<3.

Pfannkuchen zum Frühstück! // Bagel und Caramel Hot Chocolate von Starbucks! // Musikalischer Kakao<3

Light Brown

6 Comments -Kommentare - Eingestellt von

Ich mag die Farbe braun. Zwar trage ich sie irgendwie selten, aber unsere Wohnung ist komplett in weiß-braun gehalten. Ich fühle mich in dem Farbschema einfach wohl. Deshalb habe ich mir nun bei Depot auch ein braunes Schafsfell gekauft.
Mein Schreibtisch und der Stuhl sind beide weiß und da der Stuhl immer recht kalt ist, musste ein Schafsfell her. Aber kein weißes, ich brauche einen kleinen farblichen Kontrast. Und dann wurde ich im Depot endlich fündig. Denn weiße findet man echt an jeder Ecke, aber braune leider nicht.
Es ist einfach super kuschelig und ich muss mich endlich nicht mehr in eine Decke hüllen, wenn ich mich an den Schreibtisch setze (besonders in der kalten Jahreszeit).
Wie findet ihr es:)?